Aplikacje Mobilne

Mobile Applikationen

Mit der wachsenden Popularität von mobilen Geräten wächst die Nachfrage nach mobilen Apps. Diese Art von Software wird von den Unternehmen entwickelt, die als Softwarehäuser bezeichnet werden und hoch qualifizierte Softwareentwickler einstellen. Die Entwicklung der mobilen Apps kann durch Outsourcing erfolgen.

Entwicklung der mobilen Apps für Android, iOS, Windows Phone

Mobile Apps, im Gegensatz zu Web Apps, funktionieren nicht auf jedem Gerät und jedem Betriebssystem. Für jede von ihnen muss deshalb eine separate Software erstellt werden.

Die Softwarehäuser befassen sich mit der Programmierung mobiler Apps für die meisten mobile Betriebssysteme wie z. B.:

  • Android,
  • iOS,
  • Windows Phone.

Die Apps werden in verschiedenen Programmiersprachen je nach Betriebssystem erstellt. Bei iOS wird zum Beispiel Java, und bei Android Swift oder Objective-C eingesetzt.

Programmierung mobiler Apps im Outsourcing

Eine vorteilhafte Lösung besteht darin, das Projekt des eingebetteten Systems auszulagern. Der Auftraggeber kann dadurch zusätzliche Kosten vermeiden, die mit der Einstellung der IT-Spezialisten verbunden sind. Dies sind die Kosten z. B. von:

  • Gehältern,
  • Arbeitsplätzen,
  • Schulungen der Mitarbeiter.

Typen und Anwendungen mobiler Apps

Mobile Apps können viele Funktionen erfüllen. Die ganze Zeit entstehen neue Programme mit neuen Funktionen und Fähigkeiten. Mustersoftware für mobile Geräte:

  • Bank
  • Kalender, Planer,
  • Navigation, Lokalisierung,
  • Wetter,
  • Buchhaltung,
  • Foto.

Mobile Apps testen

Die Softwarehäuser (https://softiti.com/de/) bieten auch Tests der mobilen Apps. Es ist sehr wichtig, dass die Software gründlich auf mögliche Fehler überprüft wird. Dadurch wird die Situation vermieden, in der ein instabiles Programm auf dem Markt eingeführt wird, was riesige Kosten verursachen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.